Dorfacker- und Köstlinschule
Dorfacker- und Köstlinschule
Tübingen-Lustnau

Neuhaldenstraße 2, 72074 Tübingen-Lustnau
Sekretariat Frau Staigle
Telefon: 07071 / 204 35 11
sekretariatnoSpam@dorfackerschule.de

Wiedereröffnung der Dorfackerschulbibliothek

 

„Wann macht die Bibliothek endlich wieder auf?“  Ein Satz, den man nach den Sommerferien in allen Klassen immer wieder zu hören bekam.

Die Kinder wollten endlich wieder ausleihen, stöbern, lesen…

 

Am Donnerstag, 23. Oktober 2014 fand der alljährliche Bücherflohmarkt an der Dorfackerschule statt.

Der ideale Zeitpunkt für die Wiederöffnung der Dorfackerschulbibliothek.

In den letzten Wochen wurde ein ehemaliges Klassenzimmer im Westflügel der Schule runderneuert. Es wurde gestrichen, gepinselt, gehämmert, etc.

Zwei Wände wurden in liebevoller Handarbeit von Schülervätern und Lehrern an einem Samstag mit 1100 Seiten eines „Meyers Lexikon“ tapeziert. Die Kinder der „Kinderzeit“ hatten diese im Vorfeld vorsichtig aus dem ehemaligen Lexikon herausgetrennt. Betritt man nun die Bibliothek, verliert man sich sofort durch diesen wunderbaren Blickfang in der Welt der Bücher.

 

Eine weißgestrichene Sitzlandschaft, gebaut aus liebevoll abgestuften Palletten, mit gemütlichen türkisfarbigen Kissen belegt, lädt zum Schmökern ein.

Die Regale sind mit altersgerechten Büchern gut bestückt und warten auf neugierige Leserinnen und Leser.

Die Klassen 2-4 durften die Bibliothek mittlerweile ein erstes Mal besuchen und sich mit den Regeln vertraut machen.

 

Wir sind stolz und glücklich, dass das Projekt: Wiederöffnung der Dorfackerschulbibliothek so toll gelungen ist. Denn schließlich ist der Bereich LESEN ein Schwerpunkt in unserem Schulprofil.

All dies wäre nicht möglich gewesen, ohne die tatkräftige Hilfe der Dorfackerschuleltern.

Ø     Das neue Outfit der Bibliothek ist hauptsächlich Peter Gross und seiner pfiffigen Planung zu verdanken. Herzlichen Dank dafür!!!

Ø     Bis alles soweit war mussten vor den Sommerferien die Bücher in Kartons verpackt werden. Herzlichen Dank hierfür!!!

Ø     Beim Umzug, auspacken und einräumen der Bücher waren viele helfende Hände nötig. Herzlichen Dank hierfür!!!

Ø     Die Bibliothek könnte ohne Eltern, die ehrenamtlich in den Mittagspausen den Kindern beim Suchen, Ausleihen und Zurückgeben der Bücher helfen nicht geöffnet werden. Herzlichen Dank hierfür!!!

Ø     Dieses Schuljahr arbeiten viele neue Eltern mit, so dass wir die Bibliothek von Montag bis Donnerstag öffnen können. Herzlichen Dank hierfür!!!

Ø     Das Projekt wurde von schulischer Seite von Frau Schwajda mit viel Engagement betreut. Herzlichen Dank hierfür!!!

 

 

Wir freuen uns immer über weitere engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Vielleicht hat auch eine Seniorin oder ein Senior Freude daran, den Kindern an einem Tag der Woche das Lesevergnügen in der Dorfackerschulbibliothek zu ermöglichen?

 

Die „Arbeitszeiten“ sind bisher Montag bis Donnerstag 11.45 – 13.30 Uhr.

Gerne kann auch in größeren Abständen (z.B. nur einmal im Monat) mitgearbeitet werden. Es ist uns ein großes Anliegen zukünftig auch freitags die Bibliothek zu öffnen.

Sollten Sie Interesse haben - egal an welchem Tag-  melden Sie sich bitte bei Frau Schwajda (s.schwajdanoSpam@gmx.de)

oder im Sekretariat bei Frau Staigle (Tel.204-3511)