Dorfacker- und Köstlinschule
Dorfacker- und Köstlinschule
Tübingen-Lustnau

Neuhaldenstraße 2, 72074 Tübingen-Lustnau
Sekretariat Frau Staigle
Telefon: 07071 / 204 35 11
sekretariatnoSpam@dorfackerschule.de

 

MUSIKBEWEGUNGSPRACHE

Klassenunterricht in der Grundschule

 

 

Rhythmus in der Klasse bringt Freude, macht wach und lebendig, regt Konzentration

und Kommunikation an, erfordert Rücksicht und Aufmerksamkeit,

zeigt Wege zur Kreativität und Improvisation.

Gemeinsames rhythmisches Spiel fördert auf unterschiedlichen Ebenen kognitive,

emotionale, motorische, soziale und musikalische Kompetenzen.

Die Inhalte aus den Bereichen Musik, Bewegung und Sprache laden ein zum

Entdecken, Lernen und Spaß-Haben mit Rhythmus.

 

      Musik

           * Grundlagen und Spieltechniken von Percussion-Instrumenten

              (Cajon, Conga, Bongo, Drum-Set etc. - Xylophon, Metallophon, Glockenspiel)

           * Boom-Whackers (Klangröhren)

           * Rhythmisches Spiel mit Gegenständen (z.B. Becher, Stuhl)

           * Spiel eigener Instrumente

           * Stimmbildung, Singen

           * Instrumentenkunde, Musiklehre

           * Musik hören

           * Klassenmusizieren

 

      Bewegung

           * Body-Percussion

           * TaKeTiNa-Rhythmusarbeit

           * Bewegungsimprovisation

           * Umsetzen von Musik in Bewegung und umgekehrt

           * Tanz (Erlernen einfacher Tanzschritte)

           * Jonglage (rhythmische Körperkoordination mit Bällen)

           * Darstellendes Spiel (Theater, Pantomime)

 

      Sprache

           * Aussprache, Artikulation

           * Lyrik, Reime

           * Rap (rhythmisiertes Sprechen)

           * Vocal-Percussion

 

 

Presse:

„WENN DIE TROMMELN SPRECHEN“

Schwäbisches Tagblatt 7.2.2009

„Musik, Bewegung und Sprache: Dieser Dreiklang macht für Schlegel das Projekt aus...“

 

Christian Schlegel

Dipl.-Rhythmiklehrer, Percussionist

Lehrtätigkeit an der Tübinger Musikschule, an Grundschulen, Hauptschulen,

Fachschule für Sozialpädagogik, Pädagogische Hochschule – Institut für allgemeine Sonderpädagogik, Referent in der Lehrer- und Erzieher-Fortbildung